zum Menü Startseite

Die RAPHAELLO – Mehr als nur eine Redaktion!

Raphaello. Was kommt einem bei diesem Namen in den Sinn? Ja, in Ordnung, vielleicht die Süßigkeit, die unserem Namen sehr ähnelt, sich jedoch anders schreibt, aber unsere treue Leserschaft weiß sofort, wovon hier die Rede ist:

Die Schülerzeitung der St. Raphael-Schulen!

Sie ist bunt – das liegt nicht nur an dem Farbdruck und der raffinierten Gestaltungsweise der einzelnen Ausgaben (hier noch einmal vielen Dank an die fleißigen Layouter!) – ebenso ist dies der Ideenvielfalt und Kreativität der gesamten Redaktion zu verdanken. Wir sind ein Team, eine AG, die ohne die vielen Redakteure und Redakteurinnen aus allen Klassenstufen nicht funktionieren könnte. Hierbei möchte ich die freien Mitarbeiter nicht außer Acht lassen, die ebenso wie die anderen Redakteure, die sich jeden Dienstag in der achten Stunde zur Sitzung treffen, dazu beitragen, dass die Schülerschaft das Neueste über die Schule, aber auch spannende Berichte abseits dieses Themengebietes zu lesen bekommt.

Ich bin mir sicher, dass ich für alle „Neuankömmlinge“, die so wie ich dieses Schuljahr das erste Mal Teil der Redaktion waren, sprechen kann, wenn ich sage, dass diese AG es wirklich wert ist, auch nach Schulschluss noch etwas länger dazubleiben!

Bevor sowohl die Schüler als auch die Lehrer eine fertige Ausgabe in der Hand halten können, muss jedoch einiges getan werden. In den Sitzungen sammeln wir Ideen für neue Artikel, teilen diese auf, und wenn noch Zeit übrig ist, schreiben wir noch in der achten Stunde an diesen weiter. Hierbei gibt es keine festen Vorgaben, jeder Mitwirkende (nicht nur neue Redakteure, auch Fotografen, Grafiker, etc. sind herzlich willkommen!) kann seiner Kreativität freien Lauf lassen. Das merkt man auch an unseren beiden diesjährigen Ausgaben: Sie beinhalten alle möglichen Arten von Artikeln. Von Politik, Straßenverkehrssicherheit, einem exklusiven Interview mit „The Simple Club“ oder mit dem Opernsänger Uwe Eikötter, bis hin zu unseren immer wiederkehrenden Klassikern, wie zum Beispiel die Rubrik „Wir testen“, den amüsanten Lehrerzitaten und last but not least, das Highlight der Leserschaft: Die „RAPHAELLO-Awards“.

Hier noch einmal eine Einladung an alle Schülerinnen und Schüler der St. Raphael-Schulen:

Ganz egal, ob Ihr spannende Interviews führen wollt, Euch für fantasievolle Literatur interessiert und ein Exemplar vorstellen möchtet oder einfach nur gerne fotografiert: Für jeden von Euch gibt es einen Platz in der Redaktion! Ihr habt vor lauter Lernen und außerschulischen Aktivitäten keine Zeit, die wöchentlichen Sitzungen zu besuchen, möchtet aber dennoch gerne mitarbeiten? Das könnt Ihr auch als freie Mitarbeiter tun. Jeder von Euch ist herzlich eingeladen, sich der Redaktion anzuschließen!

An dieser Stelle möchte ich im Namen der gesamten Redaktion meinen Dank nicht nur an die Leitung, die so viel für die Redaktion tut, sondern auch an unsere betreuende Lehrerin, Fr. Dr. Philipp-Sattel, richten, die uns mit Rat und Tat zur Seite steht.

Ein besonderer Dank gebührt jedoch Chiara Schmelcher, denn ohne ihre Idee, diese AG zu gründen, hätte es die Schülerzeitung der St. Raphael-Schulen nie gegeben. Es ist wirklich sehr schade, dass Chiara von nun an nicht mehr Chefredakteurin sein wird. Sie hat jede Sitzung wirklich sehr fachkundig und souverän geleitet, danke dafür und für das Beantworten von vielen Fragen und für so vieles mehr!

Ebenso spreche ich im Namen der Redaktion Dank an unsere treue Leserschaft aus, denn auch ohne diese hätte die RAPHAELLO nicht diese großartige Entwicklung gemacht und wäre nicht das, was sie heute ist – eine Schülerzeitung, hinter der mehr als nur die Redaktion steckt, es ist die ganze Schule, die sie dauerhaft geprägt hat und das spiegelt sich positiv in ihr wider!

Ach übrigens: Wenn Ihr jetzt Lust bekommen habt, mitzumachen, dann schaut doch einfach mal in einer der Sitzungen vorbei! Ich bin mir sicher, Ihr werdet großen Spaß haben, wenn Ihr seht, wie das alles bei uns so abläuft! Also, worauf wartet ihr noch?

Alice Kärcher, Klasse 8F2

Besucht uns einfach in einer unserer Redaktionssitzungen oder schreibt uns eine E-Mail an: schuelerzeitungraphaello@gmx.de

Termine

Di, 29.09.2020
- Mi, 30.09.2020
(Aula und Sporthalle)
Elternabend 5. Klassen
5a, 5b, 5c, 5d
Sa, 03.10.2020
Tag der deutschen Einheit
Do, 15.10.2020
19.30 Uhr (online)
1. Elternbeiratssitzung
18.45 Uhr für neu gewählte Elternvertreter
Do, 15.10.2020
18.30 Uhr
Berufsinfoveranstaltung des Rotary-Clubs Heidelberg für KS1 und KS2
Zwei Runden á ca. 45 Minuten; weitere Organisationsmitteilungen erfolgen an die Schülerinnen und Schüler.
Fr, 16.10.2020
8.30-13.00 Uhr
Alumnitag für die KS1
Für die Schülerinnen und Schüler der KS1 entfällt an diesem Morgen im genannten Zeitraum der normale Unterricht.

> alle Termine anzeigen