zum Menü Startseite

Schulbesuch aus Meschede

Schulbesuch aus Meschede

Seit 2011 fahren die Achtklässler des St. Raphael-Gymnasiums in die „Oase“ – das Jugendgästehaus der Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede. Neben Fragen der eigenen Lebensgestaltung haben die Schülerinnen und Schüler hier auch Gelegenheit, das Leben in einem Kloster kennenzulernen.
In diesem Oktober gab es nun einen Gegenbesuch. Bruder Remigius, eingeladen von Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen, die im Frühjahr im Kloster waren, kam für drei Tage an das St. Raphael-Gymnasium.
Hier absolvierte er in den drei Tagen ein umfangreiches Besuchsprogramm: Er war für jeweils eine Unterrichtsstunde in allen 8., 9. und 10. Klassen. Daneben besuchte er die Religionsleitungskurse in der Kursstufe und weitere Religionskurse. In den Stunden knüpfte er an die Begegnungen im Frühjahr an oder stellte denen, die noch nicht in der Oase waren, das Klosterleben vor. In allen Klassen beantwortete er bereitwillig, offen und unterhaltsam Fragen der Schüler*innen und Schüler zu seinem Leben als Mönch – und gab so spannende Einblicke in ein Leben jenseits des Mainstreams.
Die große Anzahl an Schülerinnen und Schüler, die in den großen Pausen auf dem Schulhof um Bruder Remigius herumstanden und mit ihm plaudern wollten, ist sicher ein guter Gradmesser für die Freude über seinen Besuch und das Interesse an ihm!
Wir sind froh, dass Bruder Remigius unser Gast war und freuen uns auf ein Wiedersehen mit ihm – entweder in Meschede oder bei uns an der Schule!

Termine

Sa, 20.04.2024
- Sa, 27.04.2024
Finnland-Austausch bei uns
Do, 02.05.2024
Theateraufführung Mittelst.
Fr, 03.05.2024
Homeschoolingtag für Kl. 5 bis KS1
Fr, 03.05.2024
Theateraufführung Mittelst.
Do, 09.05.2024
HIMMELFAHRT
alle Termine anzeigen