zum Menü Startseite

Großer Chor beim „Heidelberger Frühling“ – Workshop und Konzert mit VOCES 8

Zu einem besonderen Highlight wurde der Große Chor des St. Raphael Gymnasiums im Rahmen des 20. Heidelberger Frühlings eingeladen: Gemeinsam mit den Schulchören des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums und des Kurfürst-Friedrich-Gymnasiums wurden die 90 Schülerinnen und Schüler unseres Chores Teil eines großartigen Musik-Workshops mit der bekannten britischen a-cappella Gruppe VOCES 8.

Innerhalb von drei Tagen sollten im Vorfeld schon eingeübte Stücke verfeinert, verbessert und letztendlich beim 20. Heidelberger Frühling in der Stadthalle aufgeführt werden. Zu dem Repertoire gehörten zwei klassische Stücke der deutschen Romantik von Brahms, der des öfteren Heidelberg besucht hatte, sowie zwei moderne Poplieder, „Strong“ von London Grammar und „Writings on the wall“, der Titelsong des neuen James Bond Films „Spectre“. Dazu kamen noch ein englisches und ein afrikanisches Volkslied. Wie der Name schon sagt, besteht VOCES8 aus 8 Sängerinnen und Sängern mit fantastischen Stimmen namens Paul Smith {Bariton}, Barnaby Smith {Countertenor}, Chris Wardle {Countertenor}, Emely Dickens {Sopran}, Andrea Haines {Sopran}, Sam Dressel {Tenor}, Oliver Vincent {Tenor}, Jonathan Pacey {Bass}. Mittlerweile treten sie nicht nur in Großbritannien, sondern auch in Europa, Asien und Nordamerika regelmäßig auf und sind unter anderem durch ihre hervorragende Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bekannt geworden.

VOCES 8 und die ca. 200 Schülerinnen und Schüler trafen sich erstmals Donnerstag, den 14.04.16, und nach einer kurzen musikalischen Vorstellung des Profiensembles begannen die Proben für das gemeinsame Konzert. Geleitet von den verschiedenen Mitgliedern wurden in der dreistündigen Probe fleißig die bereits von unserem Chorleiter Mathias Rickert vorstudierten Lieder gesungen, zwei neue Stücke erlernt und mit den sympathischen Engländern viel gelacht. Den zweiten Tag nutzen die „Stars“ um, in zwei Gruppen aufgeteilt, die Chöre zu besuchen und mit ihnen je zwei Stunden lang zu proben. Stellen, die am Vortag noch unsicher waren, wurden bearbeitet und die Stücke perfektioniert. Für den letzten Probentag, Samstag, den 16.04.16, kamen nun wieder alle gemeinsam in der Stadthalle zusammen. In der vierstündigen Generalprobe wurden letzte Absprachen getroffen, Abläufe geplant und sich bestmöglich auf den kommenden Tag vorbereitet.

Am Sonntag, den 17.04.2016, fand das Konzert um 11 Uhr endlich statt. VOCES 8 dirigierten und unterstützen nicht nur die Jugendchöre, sondern gaben auch einige eigene Stücke zum Besten und begeisterten damit das Publikum. Das Projekt war ein voller Erfolg und die in Proben investierte Zeit hatte sich eindeutig gelohnt. Nicht nur für die Schülerinnen und Schüler war das ein lehrreicher und
interessanter Workshop, auch VOCES 8 bestätigten, dass es immer schön sei mit jungen Menschen zu arbeiten, da beide Seiten voneinander lernen können.

Helena Hollstein, Klasse 9c

Termine

Di, 29.09.2020
- Mi, 30.09.2020
(Aula und Sporthalle)
Elternabend 5. Klassen
5a, 5b, 5c, 5d
Sa, 03.10.2020
Tag der deutschen Einheit
Do, 15.10.2020
19.30 Uhr (online)
1. Elternbeiratssitzung
18.45 Uhr für neu gewählte Elternvertreter
Do, 15.10.2020
18.30 Uhr
Berufsinfoveranstaltung des Rotary-Clubs Heidelberg für KS1 und KS2
Zwei Runden á ca. 45 Minuten; weitere Organisationsmitteilungen erfolgen an die Schülerinnen und Schüler.
Fr, 16.10.2020
8.30-13.00 Uhr
Alumnitag für die KS1
Für die Schülerinnen und Schüler der KS1 entfällt an diesem Morgen im genannten Zeitraum der normale Unterricht.

> alle Termine anzeigen