zum Menü Startseite

Die „Raphaello“ blickt zurück auf ein weiteres erfolgreiches Schuljahr 2018/19

Ein weiteres Schuljahr des Schülerzeitungmachens und somit zwei brandneue Ausgaben liegen hinter der Redaktion der St. Raphael-Schulen in Heidelberg. Denn wie auch in den letzten fünf Jahren in der Geschichte der „Raphaello“ haben sich begeisterte und motivierte Schülerinnen und Schüler aus Gymnasium und Realschule dem Nachwuchsjournalismus gewidmet, also fleißig recherchiert, geschrieben und kommentiert.

Die Redaktion bewegte im ersten Schulhalbjahr vor allen Dingen die Frage: „Was passiert mit unserer Bildung?“ – mit einem Blick auf die Zukunft der Bildung, Interviews wie zum Beispiel mit dem ehemaligen Präsidenten der Europäischen Kommission Jean Claude Juncker und im Bereich der GenderWissenschaften hat die "Raphaello" versucht, in ihrer siebten Ausgabe Antworten auf diese Fragestellung zu geben und vor allem Denkanstöße und kritische Ansätze an ihre Leserschaft weiterzugeben. Mit Ausgabe 7 hat die Redaktion zudem einen Meilenstein erreicht: auf 112 Seiten – dem bislang umfangreichsten Heft – finden auch unsere „alt-eingesessenen“ Rubriken wie „Die Neuen“ oder „Kein Plan“ Platz und erfreuen die Leserschaft unter anderem mit privaten Einblicken in das Leben der damals neuen Lehrerinnen Luzie Trippel und Judith Dengler. Ein weiteres Highlight in der „Raphaello“ findet sich sowohl in Ausgabe 7 als auch in Ausgabe 8, denn begleitend zum Amtsantritt Steffen Englerts als neuen Schulleiter der St. Raphael-Schulen hat sich die Redaktion mit ihm zu einem XXL-Interview getroffen, welches im Endergebnis auf die beiden Ausgaben verteilt veröffentlicht wurde.

Unsere achte Ausgabe, welche aus terminlichen Gründen erst im Oktober erschien, aber im vergangenen Schuljahr erarbeitet wurde, beschäftigt sich mit einem ganz anderen Thema, nämlich dem „Großen Hype ums Essen“. Begleitet von neuen Rezepten, Schülerwerken, Tests zum Thema Handykonsum und einem ganz exklusiven und speziellen Abschlussinterview mit unserem ehemaligen Schulleiter Ulrich Amann wurden viele neue Texte, Themen und Gedanken rund ums Essen, Nachhaltigkeit, Essverhalten und Esskulturen. Hierbei geht es sowohl um den Beruf als Imker als auch das sogenannte „Superfood“ – all das hat Platz gefunden auf 96 Seiten der brandneuen „Raphaello“, die aktuell auf dem Schulhof verkauft wird.

Frisch angekommen im neuen Schuljahr ist auch die neu aufgestellte Leitung – gemeinsam mit den betreuenden Lehrerinnen Olivia Reiners und Dr. Sabine Philipp-Sattel stürzen sich die Redakteure Alice Kärcher, Felicitas Holl, Nick Sliwka, Ben Sliwka und Caroline von Hahn in ein neues Abenteuer der AG-Führung. Mit ihnen erhält die „Raphaello“ einen neuen Wind und neue Formen, von der sie als Schülerzeitung der St. Raphael-Schulen sicher profitieren wird. Doch nun geht es für die Redakteurinnen und Redakteure erst einmal zurück an die Arbeit für Ausgabe 9.

Emilio Nigrelli

> mehr Informationen ...

Termine

Di, 29.09.2020
- Mi, 30.09.2020
(Aula und Sporthalle)
Elternabend 5. Klassen
5a, 5b, 5c, 5d
Sa, 03.10.2020
Tag der deutschen Einheit
Do, 15.10.2020
19.30 Uhr (online)
1. Elternbeiratssitzung
18.45 Uhr für neu gewählte Elternvertreter
Do, 15.10.2020
18.30 Uhr
Berufsinfoveranstaltung des Rotary-Clubs Heidelberg für KS1 und KS2
Zwei Runden á ca. 45 Minuten; weitere Organisationsmitteilungen erfolgen an die Schülerinnen und Schüler.
Fr, 16.10.2020
8.30-13.00 Uhr
Alumnitag für die KS1
Für die Schülerinnen und Schüler der KS1 entfällt an diesem Morgen im genannten Zeitraum der normale Unterricht.

> alle Termine anzeigen