zum Menü Startseite

Die Schülerzeitung "Raphaello" war auch im letzten Jahr sehr aktiv

Trotz einer Neubesetzung der Leitung sind wir so geblieben wie wir sind: Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen und jeden Alters, die mit Herzblut für die Schulgemeinschaft des Raphaels Artikel schreiben und gemeinsam Schülerzeitung machen. Die inzwischen bunt gemischte dreißigköpfige Redaktion hat sich in diesem Schuljahr in zwei je 80-seitigen Ausgaben, welche pünktlich zum Ende der beiden Halbjahre im Frühjahr und Sommer erschienen sind, mit vielen verschiedenen Themen auseinandergesetzt und diese vielseitig und professionell ausgearbeitet. In diesem Jahr lag der Schwerpunkt vor allem auf uns Schülern als Protagonisten in Zeiten der sozialen Medien sowie Vorurteilen und Unwahrheiten: Die Ausgabe 5 griff brandaktuelle gesellschaftliche und politische Themen wie die LGBT-Bewegung (Lesbian-Gay-Between), die Bundestagswahl oder den US-Präsidenten auf. Die Ausgabe 6 beschäftigte sich unter dem Titelthema mit den sozialen Medien und wie diese unseren Zeitgeist, den Zeitgeist der Schülerinnen und Schüler, formen. Mit einem unglaublich großem Engagement und viel zeitlichem Aufwand haben die „Raphaello“-Redakteure sich aber nicht nur diesen Themen, sondern auch neuen Kolumnen, Interviews, fremdsprachigen Berichten und natürlich den inzwischen für uns typischen Rubriken, die zum Dauerbrenner geworden sind, gewidmet.

In diesem Schuljahr war für uns auch die Weiterbildung durch einen Schreibkurs mit einem professionellen Journalisten wichtig, Teilnahme an Schülerzeitungswettbewerben und redaktionsinternen Workshops. Denn die „Raphaello“ hat sich im Laufe der letzten Schuljahre weiterentwickelt, wie sich am Ende dieses Schuljahres feststellen lässt: Wir sind größer geworden, sowohl inhaltlich als auch personell und erfreulicherweise sind wir auf einem sehr guten Weg, uns immer weiter einen festen Platz in der Schulgemeinschaft zu schaffen. Immer mehr Schülerinnen und Schüler bekommen Interesse an der „Raphaello“ - und das darf gerne auch so weiter gehen!

Denn Schülerzeitung ist etwas Tolles und Wichtiges. Trotz des extrem engen Zeitplans, der aufgrund des nebenher laufenden Schulalltages unsere Arbeit lenkt, haben alle Beteiligten immer großen Spaß und sind mit Leidenschaft dabei, Sprachrohr zu sein.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei unseren Lesern und Unterstützern und ganz besonders bei unseren betreuenden Lehrerinnen Olivia Reiners und Dr. Sabine Philipp-Sattel, welche uns zu jeder Zeit bedingungslose Unterstützung zusichern.

Mit der gleichen Motivation geht es direkt weiter ins nächste und in hoffentlich viele weitere Schuljahre als Schülerzeitung „Raphaello“ mit neuen Ausgaben!

Emilio Nigrelli (KS2)

Termine

Di, 29.09.2020
- Mi, 30.09.2020
(Aula und Sporthalle)
Elternabend 5. Klassen
5a, 5b, 5c, 5d
Sa, 03.10.2020
Tag der deutschen Einheit
Do, 15.10.2020
19.30 Uhr (online)
1. Elternbeiratssitzung
18.45 Uhr für neu gewählte Elternvertreter
Do, 15.10.2020
18.30 Uhr
Berufsinfoveranstaltung des Rotary-Clubs Heidelberg für KS1 und KS2
Zwei Runden á ca. 45 Minuten; weitere Organisationsmitteilungen erfolgen an die Schülerinnen und Schüler.
Fr, 16.10.2020
8.30-13.00 Uhr
Alumnitag für die KS1
Für die Schülerinnen und Schüler der KS1 entfällt an diesem Morgen im genannten Zeitraum der normale Unterricht.

> alle Termine anzeigen