zum Menü Startseite

Ankunft in der schönsten Zeit des Jahres – Adventskonzert 2019 in der Friedenskirche

Bewegende Klänge beim Adventskonzert 2019 - ein Abend mit Tiefgang und starken musikalischen Momenten
Am 10. Dezember 2019 fand das diesjährige Adventskonzert des St. Raphael-Gymnasiums statt – nur wenige Tage nach den großartigen Konzerten der großen Ensembles im Rahmen der Kirchmusiktage 2019. Das abwechslungsreiche Programm in der Friedenskirche Handschuhsheim konnte das Publikum hörbar ansprechen und berühren. Rund 350 Schülerinnen und Schüler der Jahrgansstufen 6 bis 12 zeigten einen überzeugenden Auftritt in insgesamt 5 verschiedenen Chören und 3 Orchestern des St. Raphael-Gymnasiums.

Zunächst eröffneten die Streicher des Unterstufenorchesters alternierend mit den Chören der Klassen 6 und 7 sowie den Bläsern des Unterstufenorchesters hochkonzentriert und klangvoll das feierliche Konzert.

Die jungen Streicher bewiesen vor allem mit George Gershwins „I Got Rhythm” bereits ihr rhythmisches Vermögen, der Mädchen- sowie der Knabenchor der Klassen 6 und 7 zeigten mit ihren Interpretationen von Mary Donnellys „Shine your light” (Mädchen) und dem von einer kleinen Rhythmusgruppe „swingend“ begleiteten Medley „Swingende Weihnacht” (Knaben) schon erstaunliche Präzision, bevor der erste Teil durch das Unterstufen-Bläserorchester mit dem Klassiker „Let it Snow” stimmungsvoll abgeschlossen wurde.

Bevor der Kammerchor das Publikum mit engelsgleichen Gesängen verzauberte – vor allem auch im siebenstimmigen „Ave Maria“ von Franz Biebl im Zusammenklang mit der Männerschola –, eröffnete das große Orchester unwiderstehlich den zweiten Teil des Abends mit Francesco Manfredinis berühmten Largo aus seinem Weihnachtskonzert Op. 3 Nr. 12.
Im anschließenden Wechsel der routinierten „großen Ensembles“ begeisterte der Konzertchor mit dem Stück „In the bleak midwinter” von Gustav Holst.

Ein Highlight des Konzertes bestand in dem vom großen Orchester intonierten „Adagietto“ aus der 5. Sinfonie von Gustav Mahler, das in seiner sanften Melodieführung und der immer wiederkehrenden sauber zu intonierenden Vorhaltsketten instrumentaltechnische Spitzenleistungen der einzelnen solistischen Streicher- und Bläsergruppen abverlangten. Die Register aus dem großen Orchester meisterten die anspruchsvollen Passagen mit Bravour in einem für ein Schulorchester durchaus beeindruckenden Niveau.
Bevor das Orchester mit Irving Berlins „White Christmas” einen beschwingten Abschluss schaffte, imponierte die Kooperation der Chöre der Klassen 6 und 7 und des Konzertchors vor allem mit Alan Wilsons „Meine Seele preist die Größe des Herrn“. Auf den Punkt präzise und ausbalanciert sorgte das vielstimmige Gemeinschaftswerk für einen wunderschönen Chorklang. Weihnachtsstimmung garantiert.

Beseelt von so viel schöner Musik, so schönem Gesang stimmten am Ende des Abends die Zuhörer schließlich gemeinsam mit den Schülerinnen und Schüler – in gelungener Zusammenarbeit der vielen verschiedenen musikalischen Gruppen, die allesamt durch ihre Leistungen glänzten – „Tochter Zion“ an.

Es gelang den musikalischen Leitern Dr. Frederik Durczok (Unterstufenorchester), Melanie Wolber und Charlotte Westhauser (Unterstufenchöre) sowie Dr. Peer Hübel (Großes Orchester) und Mathias Rickert (Kammer- und Konzertchor) aus dieser Zusammensetzung von knapp 350 Schülerinnen und Schülern einen bemerkenswerten, homogenen Klang zu formen. Man kann nur erahnen, wie viel Mühe die Musiklehrerinnen und -lehrer des St. Raphaels auf sich genommen haben, um ein so überzeugendes Konzert zu ermöglichen.

Die Arbeit hat sich freilich gelohnt, war das Ergebnis doch ein überaus gelungenes Konzert, das seine Zuhörer sehr beseelt und glücklich auf eine besinnliche Vorweihnachtszeit einzustimmen schien.

Text: Peer Hübel
Fotos: Claudio Nigrelli

Termine

Di, 29.09.2020
- Mi, 30.09.2020
(Aula und Sporthalle)
Elternabend 5. Klassen
5a, 5b, 5c, 5d
Sa, 03.10.2020
Tag der deutschen Einheit
Do, 15.10.2020
19.30 Uhr (online)
1. Elternbeiratssitzung
18.45 Uhr für neu gewählte Elternvertreter
Do, 15.10.2020
18.30 Uhr
Berufsinfoveranstaltung des Rotary-Clubs Heidelberg für KS1 und KS2
Zwei Runden á ca. 45 Minuten; weitere Organisationsmitteilungen erfolgen an die Schülerinnen und Schüler.
Fr, 16.10.2020
8.30-13.00 Uhr
Alumnitag für die KS1
Für die Schülerinnen und Schüler der KS1 entfällt an diesem Morgen im genannten Zeitraum der normale Unterricht.

> alle Termine anzeigen