zum Menü Startseite

„Concurso de molinos de viento“ – Spanischfachschaft bastelt Windmühlen

Die Legende des furchtlosen Ritters Don Quijote ist heute noch lebendig und wird in der Spanischfachschaft des St. Raphael Gymnasiums sogar plastisch nacherzählt. Im Rahmen eines Wettbewerbes, der mittlerweile zur Tradition am Raphael geworden ist, konnten die Schüler ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Aufgabe war es, in Einzel- oder Gruppenarbeit eine Molino de viento maßstabsgetreu und proportional zu bauen. Das wichtigste Kriterium: die Flügel der Windmühle müssen sich stabil drehen können. Bis Mitte Januar hatten die wettbewerbslustigen Wahlspanier Zeit, ihre Mühlen fertigzustellen, bevor sie von einer unabhängigen Jury bewertet wurden.

Die drei besten Windmühlen werden noch ausgewählt und mit einer Prämie ausgezeichnet. Darüber hinaus erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Anerkennung für ihre kreative Arbeit. Das Fazit des Wettbewerbes: die unterschiedlichen Windmühlen machen die spanische Geschichte auf ganz besondere Art und Weise greifbar und verschönern dabei auch noch unsere Pausenhalle.

Don Quijote wäre von den Raphael-Mühlen – wie auch die Legende besagt – bestimmt überwältigt gewesen!

Text und Bilder: Claudio Nigrelli

Termine

Mo, 20.09.2021
- Fr, 24.09.2021
Lernstand 5aR
Di, 21.09.2021
ADFC Radweg Klasse 6
Di, 21.09.2021
(Online)
Klassenpflegschaft Kl.10 & KS1
Mi, 22.09.2021
(Online)
Klassenpflegschaft KS2
Mi, 22.09.2021
ADFC Radweg Klasse 7

> alle Termine anzeigen