zum Menü Startseite

Es werde Licht! – Allgemeiner deutscher Fahrradclub veranstaltet Beleuchtungsaktion

Da schon langsam der Winter einbricht und es morgens wie abends dunkel ist, fand wie jedes Jahr wieder am 24. Oktober 2019 die Beleuchtungsaktion, organisiert vom ADFC in Zusammenarbeit mit Manfred Schöning, im Schulhof des St. Raphael-Gymnasiums statt.

Im Laufe des Morgens versammelten sich die einzelnen Klassen mit oder ohne Fahrrad auf dem Schulhof, um unter anderem ihre Fahrräder prüfen zu lassen, ob diese verkehrssicher und vor allem richtig und ausreichend beleuchtet sind. Hier achten die Prüfer insbesondere auf die verschiedenen Lampenarten. Währenddessen durften wir in den Dunkeltunnel schauen, wo wir in die Rolle eines Autofahrers geschlüpft sind; wir sahen, wie der Autofahrer ein beleuchtetes Fahrrad von hinten im Nebel sowie bei normaler Dunkelheit sieht. Man erkannte deutliche Unterschiede: im Nebel sahen wir das Licht sehr verschwommen, es war aber wegen des Rotlichts trotzdem sehr deutlich zu erkennen. Bei normaler Dunkelheit war das Fahrradlicht eher sehr blendend. Um das nochmal alles zu klären, sammelten wir uns also in einem Kreis um Herrn Fröhlich vom ADFC. Er erklärte uns noch einmal den Sinn des Dunkeltunnels und die wichtige Bedeutung des Lichts im Straßenverkehr, denn (Zitat): “Niemand geht morgens aus dem Haus und sagt sich: So, ich überfahre heute mal ein Kind!“

Ja, das stimmt, doch nun gab er uns noch auf den Weg, dass, wenn man sich selbst und andere nicht gefährden möchte, man auf Lichter und ein verkehrssicheres Fahrrad achten sollte. Nachdem unsere Fahrräder bewertet worden waren, ging für uns die Beleuchtungsaktion zu Ende, und wir widmeten uns wieder unserem Unterricht.

Durch die Beleuchtungsaktion habe ich gelernt, wie wichtig Lichter am Fahrrad sind und wie die Sicht eines Autofahrers auf die verschiedenen Lampenarten bei Nebel und Dunkelheit tatsächlich ist. Ich finde es sehr wichtig, dass all diese Informationen von einem Profi erklärt wurden, denn nicht alle kennen sich mit dem Straßenverkehr oder ihrer Fahrradbeleuchtung gut aus.

Text: Antonia Becker (7d) / Fotos: Claudio Nigrelli

Termine

Di, 29.09.2020
- Mi, 30.09.2020
(Aula und Sporthalle)
Elternabend 5. Klassen
5a, 5b, 5c, 5d
Sa, 03.10.2020
Tag der deutschen Einheit
Do, 15.10.2020
19.30 Uhr (online)
1. Elternbeiratssitzung
18.45 Uhr für neu gewählte Elternvertreter
Do, 15.10.2020
18.30 Uhr
Berufsinfoveranstaltung des Rotary-Clubs Heidelberg für KS1 und KS2
Zwei Runden á ca. 45 Minuten; weitere Organisationsmitteilungen erfolgen an die Schülerinnen und Schüler.
Fr, 16.10.2020
8.30-13.00 Uhr
Alumnitag für die KS1
Für die Schülerinnen und Schüler der KS1 entfällt an diesem Morgen im genannten Zeitraum der normale Unterricht.

> alle Termine anzeigen