zum Menü Startseite

St. Raphael-Schülerin Lena Foethke qualifiziert sich beim Vorlesen für den Bezirksentscheid Nordbaden

Lena Foethke (Klasse 6b) setzte sich am Freitag, 22.2.19 beim großen Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei Heidelberg gegen die Schulsieger der restlichen Heidelberger Gymnasien durch.

Sie berichtet:

„Wir bekamen eine Plakette mit unserem Namen, die wir anstecken sollten und suchten uns einen Platz. Dann wurden wir aufgefordert, unsere Bücher zu nehmen und uns zu einem Gruppenfoto aufzustellen. Der Fotograf machte einige Fotos von uns, von denen das Schönste in die Zeitung kam. Dann ging es los.

Zuerst wurde die Jury vorgestellt. Es waren der Gewinner des Stadtentscheids von letztem Jahr, Angestellte der Bücherei und noch weitere Leute von Leseprojekten dabei. Es würde zwei Runden geben.

In der ersten Runde sollten wir eine Stelle aus unserem eigenen Buch lesen und in der zweiten Runde ein von der Jury mitgebrachtes Buch. Danach wurden wir der Reihe nach von A – Z aufgerufen. Wir setzten uns nacheinander auf einen Stuhl auf der Bühne und lasen aus unseren Büchern vor. Es waren unter anderem die Bücher „Liliane Susewind“, „Ella“, „Der kleine Prinz“ und „Herr der Diebe“ dabei. Ich hatte mir das Buch „Wind und der geheime Sommer“ von Antonia Michaelis ausgesucht. Darin geht es um das Mädchen Wind, welches scheinbar ganz alleine in einem Bauwagen auf einem verwilderten
Grundstück lebt. Als alle ihr Buch vorgelesen hatten, gab es eine kleine Pause.

In der zweiten Runde lasen wir aus dem uns unbekannten Abenteuerbuch „Kannawoniwasein“ von Martin Muser vor. Als alle fertig waren, zog sich die Jury zur Beratung zurück. Dann wurden wir zur Siegerehrung in den Saal gerufen.

Ich freute mich sehr, als ich als Siegerin nach vorne gerufen wurde. Wie alle anderen auch bekam ich eine Urkunde, eine große Tüte Süßigkeiten und das Buch „Das Museum der sprechenden Tiere“ geschenkt. Als Gewinnerin bekam ich zusätzlich noch das Buch „Die beste Medizin“. Es wurde auch noch ein Sonderpreis an ein anderes Mädchen verliehen.

Am Freitag, 29. März 2019 fahre ich zum Bezirksentscheid in der Stadtbibliothek Mannheim. Ich bin schon sehr gespannt auf die vielen neuen Kinder und ihre Bücher. Vielleicht finde ich dort ja auch wieder neuen Lesestoff.“

Wir freuen uns über ihren Erfolg und drücken Lena für kommenden Freitag fest die Daumen. So durften die Klassenkameraden der 6b bereits dem von ihr neu ausgewählten Titel lauschen und ihr konstruktives Feedback mit auf den Weg geben. Wir wünschen viel Vergnügen, wenig Lampenfieber und sind gespannt!

Tine Hoff

> mehr Informationen ...

Termine

Mo, 20.09.2021
- Fr, 24.09.2021
Lernstand 5aR
Di, 21.09.2021
ADFC Radweg Klasse 6
Di, 21.09.2021
(Online)
Klassenpflegschaft Kl.10 & KS1
Mi, 22.09.2021
(Online)
Klassenpflegschaft KS2
Mi, 22.09.2021
ADFC Radweg Klasse 7

> alle Termine anzeigen