zum Menü Startseite

Beleuchtungsaktion für Fahrräder im Winter 2018

Am vergangenen Mittwoch, den 28. November 2018, unterbrachen die Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen für eine halbe Stunde ihren regulären Unterricht und begaben sich mit ihren Rädern vor die Aula, wo die alljährliche Beleuchtungsaktion stattfand.

Während Beleuchtung und Bremsen ihrer Fahrräder von Mitarbeitern des ADFC geprüft wurden, besprachen die Jungen und Mädchen mit dem Leiter der Aktion, Herrn Fröhlich, wie wichtig es ist, als Radler in der Dunkelheit gesehen zu werden, und was dazu zu tun ist. Die Kinder zeigten sich gut informiert und zählten die Bestandteile einer ordnungsgemäßen Fahrradbeleuchtung auf. Auch die Bedeutung von heller Kleidung wurde vielfach genannt.

Dennoch reagierten nicht wenige mit Erstaunen, als sie einen Blick in den Dunkeltunnel warfen. Den Radler, der dort aufgebaut war, hatten sie wegen dessen fehlender Beleuchtung und der unangepassten Kleidung völlig übersehen.

Damit wurde ihnen nochmals bewusst, wie wichtig es ist, in der dunklen Jahreszeit sichtbar zu bleiben.

Manfred Schöning

Termine

Do, 26.05.2022
- Fr, 27.05.2022
Christi Himmelfahrt und Brückentag
Mo, 30.05.2022
- Fr, 03.06.2022
KS2 - Studienfahrten
Di, 31.05.2022
Klasse 10aR: Schriftliche Prüfung Wahlpflichtfach
Mi, 01.06.2022
Sportfest
Mi, 01.06.2022
Solidaritätslauf der Realschule

> alle Termine anzeigen