zum Menü Startseite

Frankreichaustausch nach Nizza 2018

Auch in diesem Jahr fand der Austausch mit dem Collège Stanislas Nice statt. Vom 9.4. bis 16.4.2018 waren die französischen Schülerinnen und Schüler bei uns in Heidelberg und vom 6.6. bis 13.6.2018 fand der Gegenbesuch statt: 16 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen fuhren nach Nizza.

Am Mittwochmorgen trafen wir uns am Heidelberger Hauptbahnhof und fuhren mit dem Zug zum Frankfurter Flughafen. Um ca. 13 Uhr saßen wir im Flugzeug und dann ging es los nach Nizza. Das Lustigste waren die Turbulenzen in der Luft kurz vor der Landung. Mit ein wenig Verspätung kamen wir in Nizza an, wurden aber gleich sehr freundlich von unseren Austauschpartnern begrüßt. Den Nachmittag verbrachten wir in den Familien.

Am nächsten Tag stand eine Bootstour zur Insel St. Marguerite auf dem Programm. Dort angekommen besichtigten wir ein altes Fort und machten einen Aquarell-Workshop. Auf unseren Bildern hielten wir die tollen Ausblicke auf Nizza fest. Anschließend picknickten wir an einem kleinen Strand und verhungert sind wir definitiv nicht! Riesensandwiches, Baguettes, Kompott, Chips und vieles mehr war in unseren Rucksäcken zu finden.

Am Freitag besuchten wir die schöne, alte Stadt Nizza. Mme Lépine leitete diesen französischsprachigen Rundgang. Besonders beeindruckend waren die Ruine „La Colline du Château“ mit einem Wasserfall. Danach waren wir in der Schule unserer Austauschpartner und nahmen am Unterricht teil. Wir stellten einige Unterschiede zu unserer Schule fest, wie z.B. die Anwesenheitspflicht bis 16:30 Uhr oder die große Kantine mit warmem Mittagessen.

Das Wochenende haben die meisten von uns mit den netten Gastfamilien am Strand verbracht. Viele Familien hatten sogar einen Pool, in dem man sich immer wieder abkühlen konnte!

Das Wetter am Montag überraschte uns mit Regen. Wir besichtigten die Kirche vom Monastère de Cimiez und den Klostergarten. Anschließend liefen wir zum Museum von Marc Chagall. Hier lernten wir die verschiedenen Bedeutungen der Farben in seinen Bildern kennen, wie z.B. Rot für die Liebe, Grün für die Hoffnung und Blau für das Leben. Vor dem Nachmittagsunterricht im Collège Stanislas stärkten wir uns mit Pommes, Fisch oder Fleisch in der Schulkantine.

Mit dem Bus ging es am nächsten Tag nach Monaco. Wir besuchten das Casino in einem tollen, alten Gebäude. Es gab Spielautomaten, Spieltische, Cafés und Restaurants. Es war allerdings kein Spielbetrieb, sodass der Hauptgewinn auf unseren nächsten Besuch warten muss.

Anschließend liefen wir zum Fürstenpalast und ein Audio-Guide erklärte uns die verschiedenen Räume. Auf dem Rückweg machten wir einen kurzen Abstecher nach Eze, wo wir uns eine Kirche anschauten.
Leider mussten wir dann schon unsere Koffer packen und am Mittwoch sagten wir „Au revoir“ zu unseren Austauschpartnerinnen und -partnern.

Die Zeit verging viel zu schnell!!!

Vielen Dank an Carla Neumaier und Jeanette Haaf, die uns auf unserer Reise begleitet haben und mit denen wir viel Spaß hatten! Danke auch an die französischen Lehrerinnen Madame Lépine und Madame Traichel.

Lissi Eppel und Leonie Lang (8F1)

Termine

Di, 29.09.2020
- Mi, 30.09.2020
(Aula und Sporthalle)
Elternabend 5. Klassen
5a, 5b, 5c, 5d
Sa, 03.10.2020
Tag der deutschen Einheit
Do, 15.10.2020
19.30 Uhr (online)
1. Elternbeiratssitzung
18.45 Uhr für neu gewählte Elternvertreter
Do, 15.10.2020
18.30 Uhr
Berufsinfoveranstaltung des Rotary-Clubs Heidelberg für KS1 und KS2
Zwei Runden á ca. 45 Minuten; weitere Organisationsmitteilungen erfolgen an die Schülerinnen und Schüler.
Fr, 16.10.2020
8.30-13.00 Uhr
Alumnitag für die KS1
Für die Schülerinnen und Schüler der KS1 entfällt an diesem Morgen im genannten Zeitraum der normale Unterricht.

> alle Termine anzeigen