zum Menü Startseite

Basketball - Stadtschulmeister 2018 der Jahrgänge 2002-2004!

Drei Teams nahmen in diesem Jahr an den Stadtschulmeisterschaften Basketball teil. Auf Grund der Vorgaben der Jahrgänge spielten Mädchen und Jungen in den jeweiligen Teams zusammen.

Unsere „Youngsters“ (Jahrgang 2005 und jünger) erreichten dabei den 6. Platz. In der Vorrunde musste man sich in zwei Spielen u.a. wegen erheblichen Größenunterschieds geschlagen geben, im letzten Spiel der Gruppenphase konnte dann ein Sieg errungen werden, sodass man die Vorrunde als dritter abschloss. Im Spiel um Platz 5 zeigten die Spielerinnen und Spieler, von Eltern unterstützt und angefeuert, eine starke Leistung, verloren aber dennoch gegen den ebenfalls stark agierenden Gegner des Englischen Instituts. Unsere Referendarin Frau Oehler, die die Mannschaft während des Turniers betreute, war dennoch zufrieden mit der geschlossenen Mannschaftsleistung. Die Spielerinnen und Spieler hatten einmal mehr Gelegenheit Spielerfahrung zu sammeln.

Die „Ralphs“ der Jahrgänge 2001 und älter starteten mit nur einem Basketballer in ihren Reihen als Außenseiter ins Turnier. Nach anfänglichen Schwierigkeiten steigerten sie sich jedoch von Spiel zu Spiel und konnten am Ende mit viel Einsatz und Spielwitz das Spiel um Platz 7 gewinnen.

Den Titel „Stadtschulmeister 2018“ sicherte sich die gemischte Mannschaft der Jahrgänge 2002-2004 nach einem packenden Finale. Alle spielten beherzt und mit vollem Einsatz, sodass man sich knapp gegen den Konkurrenten durchsetzen konnte.

Hier zeigte sich einmal mehr, dass Basketball ein Teamsport ist, bei dem man nur erfolgreich sein kann, wenn man als Team auftritt. Entsprechend stolz nahmen die Spielerinnen und Spieler die Goldmedaille entgegen.

Susanne Pflüger

Termine

Mo, 20.09.2021
- Fr, 24.09.2021
Lernstand 5aR
Di, 21.09.2021
ADFC Radweg Klasse 6
Di, 21.09.2021
(Online)
Klassenpflegschaft Kl.10 & KS1
Mi, 22.09.2021
(Online)
Klassenpflegschaft KS2
Mi, 22.09.2021
ADFC Radweg Klasse 7

> alle Termine anzeigen